Spenden

Das christliche Menschenbild ist die Leitlinie für unsere Einrichtung. Daraus ergeben sich auch diakonische Leistungen der ambulanten Pflege, die nicht mit den Kranken- und Pflegekassen abgerechnet werden können. Hierzu zählen beispielsweise umfassende Beratung, Gespräche und seelsorgerliche Begleitung der Kranken und ihrer Angehörigen.

Jede Spende ist wichtig. Denn nur mit Ihrer Hilfe sind wir auch weiterhin in der Lage, diese diakonischen Leistungen zu erbringen. Ihre Spende kommt direkt Menschen in Ihrer Region zugute, die auf Hilfe angewiesen sind.

Dank Ihrer Unterstützung ist der Zentrale Diakonieverein mit seinen Diakoniestationen ein zuverlässiger Partner vor Ort. Eine kurzfristige unbürokratische Versorgung mit Pflegehilfsmitteln zählt dazu ebenso wie eine kompetente und umfassende Beratung in allen Fragen der Pflege.
Wir bedanken uns bei allen Spendern ganz herzlich für ihr Vertrauen und ihre Unterstützung. Als gemeinnütziger Verein stellen wir Ihnen selbstverständlich gerne eine Spendenbescheinigung aus. Ihr Kontoauszug gilt bis zu einer Grenze von 200 € beim Finanzamt als Beleg für Ihre Spende.

Spendenkonto

Spendenkonto des Zentralen Diakonievereins:
Evang. Bank eG

IBAN: DE25520604100003114031
BIC: GENODEF1EK1

Die Spendenkonten der jeweiligen Diakonievereine finden Sie bei der Vorstellung der Diakoniestationen/-vereine.

Ansprechpartner

Bei allen Fragen zu Spenden für den Zentralen Diakonieverein, stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung unter Tel. 09868 9884-0 oder per Email unter info(a)diakonie-zdv.de.